Tulpen, pflanze, verspätet oder halten Sie Sie bis zum nächsten Jahr

Ich habe ein Bündel Zwiebeln von Tulpen und andere früh-Pumphose, dass ich 'vergaß' zu Pflanzen vergangenen November.

Mittlerweile ist es schon fast März, und ich Frage mich, soll ich pflanze Sie nun, oder sollte ich Sie erst nächsten Herbst. In anderen Worten, wird Sie immer noch in Ordnung, im nächsten Herbst, und ich nicht die Gefahr, dass Sie zu wachsen beginnen ist in der Verpackung? Und wenn ich pflanze Sie jetzt, wird Sie noch blühen?

+383
Efer 10.06.2015, 23:23:23
21 Antworten

Diagnose durch Fotos ist schwer, so dass ich hoffe, Sie finden es nützlich, wenn ich zeigen, was ich nicht sehe:

  • keine Spur von weißen Körner des Salzes auf die Unterseite der Blätter, die angeben, Spinnmilben, die sind ein häufiges problem.
  • kein Maßstab oder wurzelläuse beobachtet, thrip ungewöhnlich sein würde, außerhalb eines Gewächshauses und es gibt keine verräterischen frass oder silbrige Spuren auf den Blättern => keine Schädlinge
  • keine Spur von grünen Adern und gelbe Blätter sind typisch für einen Eisen - /Mangan-Mangel durch zu alkalischen Boden

Das item, verursachen könnte, ist die übermäßige Verwendung von Dünger. Ja, draußen in der eine hohe Licht-situation, die Sie würde hart arbeiten müssen, um über düngen. Drinnen, wo das Licht Ebenen sind zehn bis hundert mal geringer Düngung zwei-bis dreimal im Monat ist zu viel.

Ich schlage vor, die Bewässerung einmal mit destilliertem Wasser in ausreichender Menge, Wasser läuft aus dem Boden des Topfes. Dies reduziert den Dünger-Salze, die möglicherweise vorhanden in der Erde. Dann Wechsel in einen Zitrus-Dünger oder ähnliches, das hat cheliertes Eisen und Mangan. Anwenden einmal alle zwei Monate auf halbe Kraft im Herbst und winter. Im Frühling und Sommer gelten auf halbe Kraft und das jeden Monat.

+951
irina0295 03 февр. '09 в 4:24

Ich benutze Fasan Dünger - und es stinkt zum hohen Himmel! Ich lassen Sie es für mehrere Monate, bevor ich es verwenden kann, Ratten lieben es! aber der Phosphor ist angeblich Recht hoch, und seine organische und leicht verfügbar/erneuerbare Quelle der guten Sachen für den Garten.

+938
Nishant Sinha 19.11.2014, 13:32:09

Meine Erfahrung ist ähnlich wie die anderen parallel dazu eingerichtet ist besser als lange Zeile.

Auch - mischen Sie nicht verschiedene Arten von soaker Schläuche. Wir kauften verschiedene Arten, und das Ergebnis war nicht gut. Nicht sicher, ob der Grund für diese, aber ich vermute, dass der Druckabfall über einem Abschnitt führte zu einer Hungersnot, der Druck in den nachfolgenden.

+877
fm2090 04.07.2015, 19:23:11

Ich glaube nicht, es ist ein Kaktus... wenn Sie ihm einen winzigen knick ist der Saft klar oder milchig? klar würde schlanke mich zu stapelia, milchig zu euphorbia...

es sieht aus wie eine stapelia mir, in der Regel, aber die Blume oder die latex-wäre eine mehr definitive test.

+855
Yacine Manai 22.04.2013, 04:42:21

Ich bin nochmal meine Rasen, da war es extrem ungleichen. Ich habe bereits abgeflacht und das ganze ausgeschabt alle alten gras, und jetzt bin ich bereit für top-Boden.

Nach dem Aufruf von ein paar lokalen stellen, ich habe gelernt, dass einige von Ihnen bieten verschiedene Mischungen, mit Boden, Erde und sand. Gibt es einen Grund zu bekommen, wie eine Sache für einen Rasen?

Eine Verwandte Frage, aber vielleicht auch lokalisiert: Es gibt eine Ausgrabungsstätte hatte, dass die Erde von Baustellen aus der ganzen Region. Sie sagen, Sie sichten, die es für die Größe, aber das ist es. Gibt es eine Wahrscheinlichkeit, dass diese Erde ist Schrott, oder so ziemlich das gleiche wie an anderen Orten, die Ihre gesiebte Erde von einem lokalen prairie?

Ich werde hydroseed, ob das einen Unterschied macht.

+832
MARIA38IRK 28.06.2015, 02:14:59

Diese Chemische Schäden. Was haben Sie sprühte vor kurzem überall auf Ihrem Grundstück? Einen so deutlichen Unterschied zwischen den TOTEN und GESUND ist bezeichnend für Chemische/Mann verursachten Schäden. Ja, prune, aber wir müssen bestimmen, was dies verursacht! Sieht aus wie jemand, besprüht die Bäume mit einer Säure oder paraquat. Es ist zum Glück nicht systemisch. Dies ist einige seltsame overspray, der buchstäblich eingebrannt hat, das laub auf diesen ach so gesunden Lebensbaum! Was passiert innerhalb der letzten Woche, vielleicht zwei?

Wenn Sie beschneiden, reinigen Sie Ihre Hedger mit Alkohol. Das ist nicht irgendeine Krankheit, sondern die übertragung, was auch immer Chemische verbrannt hat dieses laub ist nicht eine gute Idee. Auch beschneiden, so dass die Breite der Unterseite befindet sich die breiteste Stelle. Die Spitze sollte schmaler sein! Noch, Ihre arborvitaes waren so verdammt gesund! Sie müssen sicherlich in der Lage sein sich zu erinnern, etwas getan, erst kürzlich.

Nachbarn? Stadt? Was für ein riesiger Mist! Top diese Bäume (Lebensbaum oder western cedar Vielzahl...'virescens'?) und Winkel die Seiten wie eine Pyramide? nur nicht so steil auf den Gipfel. Gotta herauszufinden, was zum Teufel hier passiert ist! Dies ist ein spray nicht etwas, dass die Wurzeln nahm!

+829
TheNightSpy 15.06.2014, 17:24:05

Wenn die Samen nicht sprießen, das Unkraut nicht würdig zu sein, als Unkraut. So werden Sie wahrscheinlich sprießen, ja. Viele Unkrautsamen gehen kann Jahrzehnte und noch immer sprießen...es ist ein Teil von, wie Sie zu Unkraut.

Sowohl traditionelle als auch Chemische Methoden lassen das Unkraut sprießen (ohne Grassamen) und dann zu töten, nur durch die verschiedenen Methoden. Nach ein paar Runden, dass Sie anfangen würde, mit den Grassamen.

In die Schuhe würde ich in Erwägung ziehen die Alternative Hof-Behandlungen, verlassen Sie sich nicht auf die Dürre beenden (und Erosionsschutz, wenn es endet mit heftigen Regenfällen)

+796
eka1618 17.05.2017, 09:17:17

Lucky fluke denke ich - viele Pflanzen vermehrt werden kann durch die Schichtung, wenn Sie bilden die Haarwurzeln von den Stängeln, aber in der Regel ein Shooting geschichtet ist, während Ihre immer noch an der Mutterpflanze, bis es bildet Wurzeln seiner eigenen, an welcher Stelle es abgetrennt und angebaut. Pflanzen wie Efeu (Hedera), Jasmin und viele andere Häufig produzieren Wurzeln entlang der Stängel, wenn Sie in Kontakt mit dem Boden die ganze Zeit, und Sie tun das ohne jede Hilfe. Die Bedingungen müssen perfekt gewesen für diese auftreten, aber hatte Sie beschnitten, Sie wieder in, sagen wir, im Juli, oder, wenn die Feuchtigkeit/Wärme-Niveaus Verschieden waren, dies würde wahrscheinlich nicht stattgefunden haben. Ein Versuch lohnt sich aber, auch nur als experiment!

+726
UgCode 20.07.2013, 16:34:15

Ich habe eine Nieswurz-pflanze, die ich übertragen aus dem Boden, um einen Topf, ein paar Monaten, denn es schien ihm nicht gut zu tun. Die Blätter drehen Braun und knusprig an den enden und es war immer zu groß für die Gegend sowieso. Ich möchte neu zu bepflanzen in die Erde, aber in einem anderen Ort im nächsten Jahr. Ich dachte, Sie bevorzugt gesamten Schatten (was die ursprüngliche Stelle war), aber ich habe unterschiedliche Meinungen darüber, ob oder nicht Sie gerne ein bisschen Sonne. Würde eine Partei, schattigen/ volle Sonne kurz am Mittag werden OK? Ich wohne an der Küste in der PNW, so dass es nie zu heiß oder extrem sonnig. Ich habe auch gelesen, dass Sie lieber in den Boden, im Gegensatz zu den Töpfen, aber nicht besonders gerne verpflanzt werden. Gut, das ist ein dilemma. Ich würde es lassen, in den Topf, aber manchmal bin ich gegangen für 2-3 Wochen Zeit, wenn er nicht irgendein Wasser :/

1. Foto ist der Nieswurz im Topf auf dem deck

2. Foto ist der Bereich, wo ich möchte, um schließlich zu den Pflanzen. Es ist ein Südwest-Lage mit vielen Bäumen um ihn herum.

3. Foto ist der Bereich, in dem es ursprünglich gepflanzt. Nordseite der Mauer mit Kies verstreut auf dem Boden.

Zusätzliche info: Ich ursprünglich gepflanzt, als sehr junge pflanze vor etwa einem Jahr im Bereich abgebildet, auf Foto drei. Es war im gesamten Schatten, aber der Boden hatte Kies oben drauf. Vielleicht ist das, was verursacht die Blätter Braun an den Rändern? Es war neben einem betonweg. Ich pflanzte Sie mit Gartenerde geändert, einige Säcken Kompost. Kein zusätzlichen Dünger. Ich tränkte es wöchentlich und es schien gut zu tun, andere als die browning. Es begann zu wachsen über den Rand des Weges, so, weil das und das browning zog ich es in den Topf über 2 Monaten.. Der Topf steht auf meinem Rücken deck, meist im Schatten, aber es tut immer ein bisschen Sonne. Die pflanze scheint gut zu tun - ohne weitere Bräunung der Blätter, nur die alten noch da - aber ich möchte um es zu verschieben, um den Bereich, dargestellt in Bild 2, die würden mehr Sonne, meist gefiltert. Dieser Bereich hat Beton-block, um die Kante, aber umgeben von anderen Pflanzen und gras.

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

+666
mhack 27.09.2011, 15:46:55
In der Regel bezieht sich auf eine Neue Welt *Capiscum* Pflanzen *Nachtschattengewächse* (Nachtschattengewächse) Familie, kann aber auch beziehen sich auf Pflanzen wie schwarzer Pfeffer (*Piper*) und pimenta.
+563
4466655664654 10.02.2019, 21:56:39

Alle unbehandelten Holz, die Teil einer Biotonne beginnen, zu verfaulen irgendwann, aber wie schnell wird es rot wird, hängt von der Art von Holz, die Sie verwendet haben. Ich denke, die meisten Holzarten werden etwa 5 bis 10 Jahren.

Auskleidungen aus Kunststoff hilft zu verhindern, dass Karies, aber die Chemikalien aus dem Kunststoff leach in Ihrem Kompost und der Kunststoff selbst beginnen, zu zerfallen schließlich, so kleine Kunststoff-Teile am Ende auch in den Kompost.

Alternativ können Sie öl das Holz zu machen, dauern nur ein bisschen länger, aber es wird wahrscheinlich geben Sie etwa 1 Jahr extra. Wenn Sie sich entscheiden, um öl, es ist am besten zur Nutzung pflanzlicher öle wie Bio-Hanföl oder Leinöl.

+490
Phlebitis 21.11.2019, 12:03:30

Wenn es ständig auf dem Boden, von cactus standards, es wächst im dunklen, was produziert hat das verkümmern "spikes" anstelle von Runden pads.

Es muss auf eine Fensterbank, um die maximale Menge an Tageslicht, wie die eine, die wächst in der Regel.

Die Spitzen werden nie füllen Sie in normal aussehende pads, aber nachdem es wächst wieder richtig, können Sie Sie entfernen, wenn Sie Ihnen nicht gefallen.

+416
th3k3R5T 29.03.2011, 10:43:22

Die Blätter meiner Aloe Vera sind bedeckt mit schwarzen trockenen Regionen von Runder form. Sie finden sich auf neue und alte Blätter, in der Mitte und an den Rändern der Blätter.

Was könnte der Grund sein? Wie sollte ich es behandeln?

Es sieht nicht aus wie die Frage Schwarze Flecken auf aloe-vera-Blätter , weil in meinem Fall die Form des Blattes geändert wird, werden die Blätter dünner werden, an der Stelle, wo der schwarze Punkt vorhanden ist.

enter image description here

+354
Lenny Sirivong 21.10.2016, 20:12:11

Ich kaufte mir diese pflanze gestern, aber es war keine Identifikation-tag. Die Blätter sind groß, dick und wachsartig (Sukkulenten-wie) und etwa 7 cm lang und 4 cm breit. Ich glaube nicht, dass es eine Peperomia oder Hoya, die sind die nächsten Vermutungen, die ich in der Lage gewesen. Ich hoffe, dass ich in der Lage sein, um Hilfe bei der Identifizierung es so, dass ich kümmern sich um Sie richtig.

enter image description here

enter image description here

+354
Casperrw 28.08.2010, 23:51:03

Ungefähre Vermutungen:

  1. Thuja occidentalis 'Umbraculifera'
  2. Chamaecyparis pisifera 'Filifera Aurea' oder Juniperus horizontalis 'Lime Glow'
  3. Thuja occidentalis 'Globosa'
  4. Picea pungens 'Fat Albert'

Jedenfalls brauchen Sie nicht die exakte Art wie auf dem Foto, aber ähnlich.

Beachten Sie, dass gelb und bläulich Koniferen kann wesentlich verändern Ihre Farbe im winter. Manchmal ist es eine schöne Pflaume Farbe, oder Goldenen Ton, aber es könnte eine Matte braune zu prüfen, bevor man den Kauf.

Ich würde nicht verschieben bestehenden drei Nadelbäumen. Fügen Sie einfach einige. Neben Kontrastfarbe, können Sie versuchen, die Form kontrastierende. Ein säulenartiger mittelgroße konifere kann gut passen:

enter image description here

+344
Nesho 26.08.2018, 23:03:22

Karotten sind eine lange, Spitze Wurzelgemüse. Wenn es frisch ist, es hat eine knusprige textur und ist in der Regel orange in der Farbe. Karotten wachsen auch in weiß, yelllow und lila Sorten.

Die Pfahlwurzel ist die am meisten gegessen wird, ein Teil der Gemüse, aber die grünen sind auch essbar.

Die Erwachsenen in Hausgärten sind in der Regel die domestizierte form der wilden Möhre (Daucus carota).

carrots by color line

Foto: "Möhren" von color line.

+331
karniol 26.02.2014, 09:58:57

Ich habe zwar noch nie angebaut, Guave, und ich weiß sehr wenig über es, ich kann eine Vermutung:

Vielleicht ist es das Licht, Feuchtigkeit und/oder Temperatur. Ich esse sempervivum Blätter bei Gelegenheit. Ich merke, dass, wenn es war heiß, trocken und sonnig, für eine Weile, Sie neigen dazu, Geschmack wie Apfelsäure (das Zeug in der grünen äpfel, das macht Sie Sauer). Wenn es bereits Kühler und nicht so sonnig für eine Weile, Sie sind nicht sehr Sauer.

Trotzdem, es könnte sein, dass deine pflanze ist gestresst. Ich weiß, stress bewirkt, dass einige Pflanzen produzieren mehr Chemikalien (wie es macht, peperoni heißer). Es ist möglich, dass ein gestresster Guave wäre mehr Sauer. Es ist auch möglich, dass es nicht immer genug Sonnenlicht. Ich hörte ein Gerücht, dass Sonnenlicht hilft, die Früchte werden süßer.

Es könnte auch einfach sein, unreif.

Denken Sie daran, obwohl, ich habe nicht studiert-oder angebaut Guave, noch.

Edit: Nach einigen Recherchen, Wikipedia sagt, dass Guave Früchte können süss oder Sauer. Es nicht sagen, wenn einige Sorten sind Sauer, wenn Sie reif ist, aber. Ich sah eine Website, die spricht über sauren Guave, wenn es eine Vielzahl von Guave. Ich sah auch eine Website, die sagte, grün, Guave, sind viel fester und Sauer, während gelbe Guave (oder gelb mit rosa Tönung) sind reif und süß. Die meisten Leute sind der Meinung, dass Guave sind nur nicht Sauer. Es ist also möglich, dass entweder nur einige Sorten, die können Sauer, und Sie sind weniger verbreitet, oder sonst einige Leute bezeichnet adstringierend als Sauer (einige Leute tatsächlich tun, so halte ich dies eine gute Möglichkeit).

+330
Missielina 14.04.2015, 22:07:56

Das scheint ein männliches ohrenkriecher, und es war wohl nur versteckt in den Blumenkohl - Sie arbeiten nach Einbruch der Dunkelheit, so wird Sie sich verstecken sich während des Tages.

Sie sind in der Regel nicht zu viel von einem problem, es sei denn, Sie haben Hunderte, während Sie Essen weiche Blätter und Blüten auf den Pflanzen, Sie mögen auch weiche-bodied Insekten, wie Blattläuse, so dass Sie dienen einem nützlichen Zweck. Mehr info hier https://www.growveg.co.uk/guides/dealing-with-earwigs-in-your-vegetable-garden/

+246
Crystal Wibright 18.09.2019, 06:49:50

Ich habe vor kurzem kaufte ein Haus in der region Auvergne in Frankreich (South central), die etwa 30 Jahre alt und hat das Glück, mehrere Reifen Früchten der Bäume im Garten (Kirsche, Apfel, Birne und Aprikose). Alle diese Arten sind in der gleichen Teil des Gartens, so ähnliche Aspekte/Positionen (viel Sonne den ganzen Tag) und vermutlich ähnliche Boden-und Entwässerung.

Jedoch, während meine Kirsche Ernte war in Ordnung und ich sehe keine Probleme mit den anderen Früchte noch auf dem Baum, die meisten meiner Aprikosen haben diese Art der schwarz-braune Flecken alle über Sie:

these

Obwohl die Flecken scheinen nicht zu keinen Unterschied machen, um das Aroma der Frucht und die textur ist unverändert, abgesehen von der Haut etwas härter, wo die Flecken sind. Was unterschiedlich sein kann ist, dass ich bemerkt habe, dass die betroffenen Früchte sind eher anfällig für Fäulnis, auf den Baum, und viele der Früchte, die gefallen sind, aus dem Baum verschimmelt.

Irgendwelche Vorschläge, was könnte dies werden verursacht und wie kann ich das problem beheben in den kommenden Jahren?

+245
user2950265 23.05.2011, 17:26:10

Klingt wie eine zufällige Wurzel oder dem Wurzelstock. Bambus ist eine kräftige Züchter, die in die richtige Klima und verbreiten mit Ihrer zähen und kräftigen Wurzeln. Mehr Informationen darüber, wie hart es ist, zu beseitigen Bambus Natur beschrieben wird hier.

Ein Bild würde helfen, wie das gemeinsame "lucky bamboo" ist eigentlich ein Drachenbaum.

Wenn es nur die wachsende Wurzeln, die aus dem Stamm es ist nichts zu befürchten, oder zu tun. Die Anlage ist nur zu versuchen, so viel Nahrung wie möglich.

+68
LOLPOOPISNICE 16.09.2010, 21:18:56

Das erste mal überhaupt meine avocado Samen wuchs eine Wurzel, so dass, wenn es richtig lang habe ich Sie gepflanzt, und dann nichts, und ich dachte, ich hätte es getötet so, während in den Schmutz ich brach ein Teil der Samen, nur um herauszufinden, es ist schön und grün, so nur gefragt, ist es ok, mit einem halben Samen?Dank Karen.

+62
cinaed 10.11.2019, 22:55:32

Fragen mit Tag anzeigen